Buch zu Maria Dubins Ausstellung und Bild fürs Stillzimmer

 

Nun ist es da, das kleine, feine Buch zur Ausstellung von Maria Dubin!

Es ist zusammen mit dem Karen Blixen Museum in Rungsted, Dänemark und dem Freundeskreis der Kunst im Uniklinikum Giessen herausgegeben.

Dank der freundlichen Unterstützung des Uniklinikums Giessen konnten wir dieses Projekt verwirklichen.

Neben den Abbildungen von den gezeigten Werken der Ausstellung im Kapellengang des Uniklinikums Giessen, „Tania Blixens Blumen“ interpretiert von Maria Dubin,

sind einige neuere Arbeiten abgedruckt.

Dr. Susanne Ließegang hat einen begleitenden Text dazu geschrieben.

Ein Ansichtsexemplar finden Sie in der Apotheke der Uniklinik.

Erwerben können Sie es für 25 Euro über die Kontaktadresse des Freundeskreises , die Sie unter dem Button „Über uns“ finden.

 

 

 

 

 

 

Foto: Maria Dubin   Hebammenschülerinnen von li: Helene Popp, Luisa immel, Lisa Hertz, Laura Köke und Prof.Dr. Meinhold-Heerlein

 

GA: „Bunte Blumen für den Stillraum“ 24.01.2020

GAZ: „Neues Bild fürs Stillzimmer“ 24.01.2020

 

 

 

 

 

© 2020 Freundeskreis der Kunst im Uniklinikum Gießen e.v.