Magistrale Ebene 4

einladungskarte-1

einladungskarte-2

Waleed Nizamy

ist 1974 in Syrien geboren, lebt in Marburg

Studium

1992

Faculty of Fine Arts, Damascus

1999

Studied at Faculty de Villas Arte, Madrid

2013

Art Residence Aley, Beirut

Ausstellungen

hat ab 2003 bis 2013 an verschiedenen Einzel- und Gruppenausstellungen innerhalb und außerhalb Syrien teilgenommen

2003

spanischen Kulturzentrum „Cervantes“ in Damaskus

2004

Arabischen Kulturzentrum in Damaskus

2013

Syrische zeitgenössische Kunstausstellung in Beirut/Libanon

verlässt im März 2013 Syrien
lebt seit Juni 2014 in Deutschland

waleed01

waleed02

waleed03

waleed04

Pressestimmen

Gießener Anzeiger: „Anleihen bei deutschen Expressionisten. Syrischer Künstler Waleed Nizamy stellt seine melancholisch angehauchten Bilder aus“ – 04.11.2016

Gießener Allgemeine Zeitung: „Das Bett als Rückzugsort. Der Kunstraum im Klinikum hat sich erweitert. Bilder des SyrersWaleed Nizamy sind noch bis Ende Februar auf Ebene 4 zu sehen.“ – 03.11.2016

© 2019 Freundeskreis der Kunst im uniklinikum gießen e.v.